anonza.de
 » Detailsuche
 

Fakultät für Informatik Technische Universität München Die Technische Universität München (TUM), Institut für Informatik, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Geschäftsprozessmanagement (Prof. Rinderle-Ma), sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Lehrstuhlsekretariat eine(n) kompetente(n), service-orientierte(n) und selbständig arbeitende(n) Lehrstuhlsekretär(in) Teilzeit 50%(m/w/d) Es erwartet Sie ein Team von aktiven Wissenschaftlern/innen mit zahlreichen internationalen Kontakten. Wir wünschen uns eine/n kommunikative/n, sympathische/ n Kollegen/in mit Organisationsgeschick, Engagement und gewandtem Auftreten. Zu Ihren Aufgaben gehören: - Unterstützung der Professorin und des Lehrstuhls bei allen administrativen Angelegenheiten, - Unterstützung bei der administrativen Betreuung von Drittmittelprojekten, dem Erstellen und der Pflege von Projekt-Forecasts und der Budgetüberwachung, - Koordination der studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte des Lehrstuhls, - Reiseplanung und Vorbereitung der Abrechnung, - Planung und Organisation von internen und externen Veranstaltungen (Meetings, Workshops, Lehrveranstaltungen, Besprechungen und Tagungen). Idealerweise verfügen Sie über: - Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder Erfahrung in einer vergleichbaren Position, - sicheren Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) und Internetanwendungen, - sehr gute Kenntnis der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, - Organisationstalent, Zahlenverständnis und einen proaktiven Arbeitsstil, - Freude an dem, was Sie tun, und die Fähigkeit, Ihre Arbeit zu strukturieren. Wir bieten Ihnen ein durch Vertrauen und gegenseitige Unterstützung geprägtes Umfeld, herausfordernde Aufgaben und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und eigene Akzente zu setzen. Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit 50% zunächst befristet für 2 Jahre. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E6. Die TUM strebt die Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in Form einer einzigen PDF-Datei unter Angabe von AZ: IN2021-13 bis spätestens 15.06.2021 an sb-personal@in.tum.de. Technische Universität München Servicebüro Personal, Institut für Informatik, Boltzmannstraße 3, 85748 Garching, z.Hd. Frau Nicole Woisetschläger. Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben. E-Mail: sb-personal@in.tum.de
29.05.2021 Jobbörse/Stellenangebote Münchener Wochenend Zeitung - Münchener Wochenanzeiger


Zurueck

Archivieren  Archiv
Drucken Weitersagen