anonza.de
 » Detailsuche
 

Persönlich zum Erfolg beitragen Elektroniker Medizintechnik (m/w/d) in Vollzeit Ihre Aufgaben: · Wartung, Reparatur und Prüfung von medizintechnischen Geräten · Durchführung von Remote-Diagnosen, telefonischer Support und Vor-Ort-Instandsetzungen · Qualitätskontrolle in der Produktion von medizintechnischen Geräten · Dokumentation aller relevanten Vorgänge · Kundensupport im In- und Ausland (mündlich, schriftlich) Sie bringen mit: · Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im elektrotechnischen Bereich · Fundierte Erfahrung in der Elektrotechnik, insbesondere, SMD, Mechanik, PC Hard- u. Software, Messtechnik · Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie hohe Serviceorientierung gepaart mit sorgfältiger und selbstständiger Arbeitsweise · Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse · Reisebereitschaft sowie Führerschein der Klasse B Wir bieten: eine teamorientierte lockere Arbeitsatmosphäre sowie ein hohes Maß an Freiraum und selbstständigem Arbeiten, verbunden mit einer guten Work Life Balance. Wir sind ein mittelständisches Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Planegg bei München und feierten 2016 unser 40-jähriges Bestehen. Seit vielen Jahren sind wir maßgeblicher Anbieter im Bereich der Bioresonanzmethode. Ärzte und Heilpraktiker in über 90 Ländern, die mit unserem Therapiegerät arbeiten, sind von den Erfolgen begeistert (Therapie ohne Medikamente). Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an: personal@regumed.de oder per Post an: REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Personalabteilung - Robert-Koch-Straße 1a - 82152 Planegg Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken werden zugesichert. BICOM Bioresonanz Methode Wirksame Allergietherapie seit 1987 www.regumed.de E-Mail: personal@regumed.de
Homepage: www.regumed.de
000284901-1 19.11.2020 Jobbörse/Stellenangebote Werbe-Spiegel Münchner Wochenanzeiger


Zurueck

Archivieren  Archiv
Drucken Weitersagen